stadt

Sicher haben Sie die Sommerwochen genossen und ich hoffe, dass alle, die auf Reisen waren,  gut zurück gekehrt sind! Ihnen allen wünsche ich, dass Sie sich gut erholt haben und diese Erholung lange anhält!

Anfang September haben viele Jugendliche in den Firmen in Marktheidenfeld ihre Berufsausbildung begonnen. Ich wünsche ihnen einen guten Start und viel Erfolg.

Ich freue mich über die vielen und vielfältigen Ausbildungsplätze und danke allen Ausbildern, die mit Engagement und Freude ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben.

Viele neue Kinder kommen erstmals in unsere Kindertageseinrichtungen in Marktheidenfeld. Herzlich willkommen! Für sie und für ihre Eltern ist das ein großer Schritt. Für Stadt und Stadtrat ist die Unterstützung von Eltern eine Hauptaufgabe, die wir sehr gern erfüllen.

Allen Schülern wünsche ich einen guten Neubeginn in der nächsten Klasse und ganz besondere Wünsche gelten natürlich unseren ABC-Schützen in der Friedrich-Fleischmann-Grundschule!

Hier gab es mit Beginn des neuen Schuljahres gleich etwas zu feiern: Am Vortag weihten wir gemeinsam mit den ersten Schulkindern und ihren Eltern ein neues Gebäude für den ersten Ganztagszug an unserer Grundschule ein. Auch damit machen wir in Marktheidenfeld deutlich: Gute Bildung und Betreuung haben bei uns Priorität.

Und noch etwas ist wichtig im September:  Die Wahlen zum Landtag, zum Bezirkstag und zum Bundestag! Wir gehören in Deutschland zu den Menschen, die wirklich die Wahl haben. Wir haben keine Wahlpflicht, sondern das Wahlrecht. Mit unserer Freiheit gehören wir zu den Privilegierten auf dieser Erde.

„Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst, durch Nichtgebrauch dahinschwindet“

 (Carl Friedrich von Weizsäcker)

Bitte, liebe Mitbürger, helfen Sie mit, lassen Sie uns dieses Gut vermehren!

 

Herzliche Grüße
Ihre Helga Schmidt-Neder
Erste Bürgermeisterin

© 2013 | Impressum